iPhone 6 kein Bild nach LCD tausch (Long screw damage)

Immer wieder bekommen wir Geräte wo Kunden selbst das LCD nach einem Sturz getauscht haben. Ist ja auch relativ einfach. 2 Schrauben losmachen, LCD anheben, 5 Schrauben an der Abdeckung der Connectoren rausdrehen, altes LCD abnehmen, neues LCD an den Connectoren aufstecken, Abdeckplatte wieder anschrauben.. Aber gerade da liegt die Gefahr! Die Schrauben haben alle eine unterschiedliche Länge! Wenn diese vertauscht werden, dreht sich die Schraube in das Logicboard und bohrt sich in die Layer. Die Folge ist: Man sieht nichts mehr auf dem LCD. Das Backlight ist weg, und ggf. wird das Gerät heiß und entläd sich auch rasant.

Was beim iPhone 5S schon ein Problem war führt sich bei den 6er Modellen fort. Nur das es beim 5S besser reparabel war. Der Unterschied liegt dabei das beim iPhone 5S die durchtrennten Tracks alle im 1.Layer liegen, beim iPhone 6 und 6plus jedoch im 2.Layer. Das macht eine erfolgreiche Reparatur wesentlich schwieriger, da man viel tiefer "graben" muss um die zerstörten Tracks freizulegen. Es wird unübersichtlicher in welcher "Etage/Layer" man sich gerade befindet. Es kommt dann auch noch darauf an wie stark die Schraube angezogen wurde.. Wenn Sie schon im 3.Layer gelandet ist, ist eine Reparatur fast aussichtslos, und das Gerät ist nur noch Kernschrott.

Ein weiteres Problem ist das beim Eindrehen der falschen Schraube ein Kurzschluss entstanden ist der meist die Bauteile die das Backlight erzeugen abschiessen. Die müssen dann meist zusätzlich noch erneuert werden.

Hier mal einige Bilder von Schäden und erfolgreichen Reparaturen

Wir arbeiten bei dieser Reparatur mit einem Equipment, wie 3D Mikroskop, und dem entsprechenden Lötequipment, viel Fingerspitzengefühl und noch mehr Geduld. Lassen Sie sich nicht von den Bildern täuschen.. Es ist alles Mikro klein, und die Brücken die da gelötet werden sind dünner als ein Haar. Bitte versuchen Sie erst garnicht da selbst Hand anzulegen, wenn Sie nicht über das Know-How und das Equipment verfügen. Ein Kratzen an der falschen Stelle, ein Kratzen zu fest und das Gerät ist nicht mehr zu retten.